„Die Tiefe der Menschenseele birgt unergründliche Kräfte,

weil Gott selbst in ihr wohnt.“      Franz von Assisi

 

 

 

 

Ich bin Alfred Schiele

                                                                        ___________

 

1965 wurde ich in Donauwörth geboren und bin glücklicher Vater von drei Kindern.


Eine Stoffwechselerkrankung meines Sohnes veranlasste mich zur

Suche nach alternativen Heilmethoden. Auf diesem Weg habe ich

vieles gefunden, kennengelernt und hoffnungsvoll ausprobiert. Dabei machte ich unterschiedliche Erfahrungen, manche ließen mich
(ver-)zweifeln, andere wiederum hoffen. Und so erfuhr ich am Ende eines langen Weges, dass mein unerschütterlicher Glaube an Gott etwas Grundlegendes in meinem Leben ist.

 

Von 1993 bis 1995 besuchte ich die Heilpraktiker Schule in München. Unterschiedliche Zusatzausbildungen schlossen sich an. Ich erlernte unterschiedliche Massagetechniken, NLP, Bachblüten- und Aromatherapie, sowie NAET. Mein großes Interesse galt dem Bewegungsapparat des Menschen, deshalb war die persönliche Unterweisung von Dieter Dorn in chiropraktischen Techniken für mich prägend.

 

Doch dann entwickelte sich mein Interesse auf geistiger und seelischer Ebene zu arbeiten immer stärker. 2009 begegnete ich dem Mystiker und spirituellen Lehrer Armin Mattich. Durch ihn durfte ich von der Heilung auf Seelenebene, von der Bedeutung des mystischen Feuers und wie es die Lebenskraft beeinflusst, erfahren. Dank seiner Unterstützung und Fähigkeiten wurde mir ermöglicht, die Lebenskraft der Menschen anzuheben und damit der Seele im Menschen mehr Ausdruck zu verleihen.

Ich besuchte große Heiler weltweit und so veränderte sich meine Arbeit immer mehr. Ob Daskalos auf Zypern, Fratel Cosimo in Süditalien, Father Fernando Suarez auf den Philippinen oder Saidou Bikienga in Burkina Faso – sie alle prägten meine Heilarbeit.

2012 durfte ich der großen Seele, Maya Storms, begegnen, sie schenke mir das Wissen- die Verbindung von Herz und Seele. Meine Nähe zu Gott war besiegelt.

 

Mit großer Freude folge ich meinem Ruf Menschen zu begleiten, sie von Altlasten zu befreien, ihre Selbstheilungskräfte anzuregen, deren Medialität freizulegen und ihre Lebenskraft anzuheben. Somit können sich Frieden und Freude im Herzen entfalten.

 

In tiefer Dankbarkeit